Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzung dieser Seite, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Zustimmen und zukünftig nicht mehr anzeigen.
 

29. März 2020

Soeben erreicht uns die unschöne Nachricht, dass die gesamte Pfirsichblüte für unsere Prunus persipans (Weinbergpfirsich) dem Nachtfrost zum Opfer gefallen ist 😢

21. März 2020

Nach der aktuellen La­ge fin­det der Wo­chen­markt auf dem Box­hagener Platz wei­ter­hin statt.

Re­spekt und Dank allen Markt­be­su­chern des heu­ti­gen Tages! Al­le - oder fast al­le - ha­ben sich mit ge­höri­gem Si­cher­heits­ab­stand in die Schlan­gen ge­stellt. Die Stim­mung war zwar (wie könn­te es an­ge­sichts der Si­tu­ation an­ders sein) an­ge­spannt aber im­mer freund­lich und rück­sichts­voll.

18. März 2020

Nicht ganz unerwartet: Soeben er­reicht uns ein An­ruf der Stadt­ver­wal­tung Bernau: Der Kunst- und Hand­wer­ker­markt am 26. April fällt er­satz­los aus.

Bleiben Sie gesund!

12. März 2020

Corona

Mehrere Ver­an­stal­ter kün­di­gen Ab­sagen der Straßen­feste an oder ha­ben schon ab­ge­sagt. Mit Sicher­heit wird dieses Jahr das Tul­pen­fest in Pots­dam nicht statt­finden, das Früh­lings­fest der Do­mä­ne Dahlem wur­de vor­läu­fig auf Ende Mai ver­legt.

Das ist für uns – wie für alle an­der­en – bit­ter, denn auf die­sen Ver­an­stal­tun­gen ler­nen wir im­mer viele neue Kun­den ken­nen.

Bitte nutzen Sie unsere Be­stell­mög­lich­kei­ten, wenn Sie uns nicht auf "Ihrer" Ver­an­stal­tung treffen.

08. März 2020

Aussicht

Als näch­ste Sor­ten ste­hen an:

Gelee von den Blü­ten un­serer Magnolie und

Löwenzahn-Gelee

08. April 2019

Unser Umzug ins schöne Oderbruch ist geschafft! Naja, in Wirklichkeit gibt es natürlich noch unendlich viel zu tun, bis alles wieder so rund läuft, wie wir uns das wünschen.

Natürlich bedienen wir weiter, wie gewohnt, die Berliner Märkte und Straßenfeste - wir lassen Sie da nicht im Regen stehen!

Lediglich unser "Factory-Outlet" in der Schreinerstraße existiert nicht mehr - das ist der kleine Wermutstropfen.

ohne Datum

"The end of the British Breakfast as we know it" befürchtet die Englische Par­la­ments­ab­ge­ord­nete (2010- 2015) Tessa Munt, nach­dem die Re­gier­ung Ihrer Majestät in der Über­ar­bei­tung der dor­ti­gen Kon­fi­türen­ver­ord­nung den Min­dest-Zuc­ker­zu­satz für Mar­me­la­den, Kon­fi­tür­en und Gelees von 60% auf 50% re­du­zier­en möchte.

No further comments *g

ohne Datum

Immer wieder wird die Fra­ge nach sog. Diät­mar­me­la­de für Dia­be­ti­ker ge­stellt. Nach dem heu­ti­gen Stand der Leh­re sind Dia­be­ti­ker­le­bens­mit­tel voll­stän­dig un­nütz und in vie­len Fäl­len so­gar kon­tra­pro­duk­tiv. Wenn Sie nach einem Auf­strich mit be­son­ders ge­rin­gem Nähr­wert su­chen, pr­obier­en Sie doch mal Ribes Nigrum, un­se­ren Frucht­auf­strich aus Jo­han­nisbeer­en, ab­ge­run­det mit Va­nille und Port­wein. Ribes Nigrum ist so in­ten­siv im Ge­schmack, dass Ihnen schon eine ganz kleine Menge den volle Genuss gibt: Energiegehalt = Nähr­wert * Menge

Interessant: "Dia­be­ti­ker­lebens­mit­tel - Das En­de der Nutz­lo­sen" Dia­be­ti­ker brau­chen kei­ne Extra­wurst (netdoktor.de)

Bock & Gardener
Bock & GardenerBock & Gardener

Die wahrscheinlich leckerste Marmelade nördlich des Ätna

Was haben wir nicht alles schon gehört: „Genial!“, „Zum Nieder­knien!“, „Welch ein Lebens­ver­süßungs­mit­tel!“. Und wir kön­nen nicht wider­sprechen, denn wir stel­len un­se­re Frucht­auf­stri­che und Milch­cremes nicht nur selbst her – wir ge­nießen sie auch selber zu jedem Früh­stück und zu je­der pas­sen­den Ge­le­gen­heit.

Wie lecker ist das denn?

Marmelade ist kaum der rich­ti­ge Aus­druck für das, was Sie hier finden. Man­che nen­nen es „Himmel aufs Bröt­chen", an­de­re auch nur „whow!“

Ich heiße Sonya und ich bin süchtig!

Viele unserer Kunden sind so über­zeugt von der un­ver­gleich­lichen Qualität der Kon­fi­türen und Milchcremes, dass sie nichts an­de­res mehr beim Früh­stück ge­nießen möch­ten.

Qualität kommt nicht von ungefähr

Alle unsere Frucht­auf­stri­che kochen wir aus besten Früch­ten mit einem Frucht­an­teil von we­nigs­tens 75%, man­che sogar mit 80% — zum Teil mit aus­ge­fal­le­nen Kom­po­si­tio­nen, in jedem Fall aber von Hand, ganz nach tra­di­tion­el­ler Me­thode im of­fe­nen Kes­sel.
Professionalität bleibt dabei nicht auf der Strecke und so können wir auf Kon­servierungs­mittel trotz des hohen Frucht­anteils konsequent verzichten.

Milchcreme—was ist Milchcreme?

Ich nen­ne es ein anderes Wort für "un­fass­bar Lec­ker". Milch­creme stel­len wir her aus Milch und Zucker ...und als Haupt­zu­tat sehr viel Ge­duld. Dazu kom­men ge­ge­be­nen­falls noch Es­presso, ge­rös­tete Hasel­nüsse und Baileys oder Meer­salz oder frisch gehackte Tonka-Boh­nen oder Licor43™.
Hochgradig Sucht bildend!

Das aktuelle Zitat zur Milchcreme: "Nut(na-Sie-wissen-schon), du kannst ausziehen!"

Unsere nächsten Wochenmärkte:

Samstag 11. April 09:00-15:30
Sondermarkt Berlin Friedrichshain, Boxhagener Platz

Samstag 18. April 09:00-15:30
Sondermarkt Berlin Friedrichshain, Boxhagener Platz

Samstag 25. April 09:00-15:30
Sondermarkt Berlin Friedrichshain, Boxhagener Platz

Samstag 2. Mai 09:00-15:30
Sondermarkt Berlin Friedrichshain, Boxhagener Platz

Samstag 9. Mai 09:00-15:30
Sondermarkt Berlin Friedrichshain, Boxhagener Platz

Samstag 16. Mai 09:00-15:30
Sondermarkt Berlin Friedrichshain, Boxhagener Platz

Sondermärkte der nächsten 6 Wochen:

Alle Termine sind sind weg­en Corona-Ab­sa­gen der Ver­an­stalter "unter Vor­be­halt"

Derzeit sind keine Sondermärkte geplant

Außerdem finden Sie eine Auswahl unserer Produkte bei:

Alle Angaben ohne Gewähr. Kurzfristige Änderungen können immer mal passieren.

Anbieter:
Cornelia Burkhardt, Hauptstraße 13, 15306 Gusow-Platkow
+49(3346)9379213 mobil: +49-170-4609988 info@marmelade.berlin
UStID: DE313120183

Verantwortlich für die Inhalte: Cornelia Burkhardt, Hauptstraße 15, 15306 Gusow-Platkow

zur Schlichtungsstelle für den Onlinehandel

Valid XHTML 1.0 Transitional

 

Bock & Gardener Fruchtaufstrich / Marmelade / Confiture höchster Qualität Bock & Gardener Logo Fruchtaufstriche mit besonders geringem Zuckerzusatz - bis 80% Fruchtanteil aus handwerklicher Produktion